Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

AusflugsZiele ...

Das muss man gesehen haben ...

Wimbachschloss ... Das Wimbachschloss liegt im Herzen des Nationalparks Berchtesgaden und ist ein ideales Ziel für Wanderungen ins Wimbachtal.

Watzmann Therme ... Wo Wassermänner, Badenixen und kleine Seepferdchen ihr Blaues Wunder erleben - hier ist das Paradies für alle Sinne.

Naturbad Aschauerweiher ... Traumhaft schön gelegen. Umrahmt von der grandiosen Kulisse der Berchtesgadener Berge. Ein Treffpunkt für Frühsportler. Ein Paradies für kleine und große Wasserratten. Eine Oase für Erholungssuchende. Ein Geheimtipp für Sonnenanbeter.

Wallfahrtskirche Maria Gern Die Wallfahrtskirche Maria Gern liegt nördlich von Berchtesgaden. Die Kirche zählt zu eine der schönsten ländlichen Kirchen in Oberbayern.

Roßfeld - Panoramastraße Die Fahrt über Deutschlands höchstgelegene, mautpflichtige Panoramastraße ist ein unvergessliches Erlebnis.

Königssee ... Der Königssee liegt eingebettet zwischen den Bergen ähnlich wie ein norwegischer Fjord. Der See ist fast 8 km lang und ca. 1,2 km breit. Mit seinen 185 m Tiefe ist er einer der tiefsten Seen in Europa - auch einer der klarsten und saubersten Seen. Das Wasser besitzt Trinkwasserqualität.

St. Bartholomä ... Nach einer traumhaften Schifffahrt über den Königssee erreichen Sie die Halbinsel St. Bartholomä. Hier erwartet Sie Kultur, kulinarische Spezialitäten und ein außergewöhnliches landschaftliches Erlebnis.

Jenner am Königssee ... Einer der beliebtesten Aussichtsberge im Berchtesgadener Land. Den Gipfel können Sie - außer zu Fuß - mit einer Kabinenbahn erreichen. Die Bahn ist rund 3,5 km lang und überwindet einen Höhenunterschied von 1200 Metern

Salzbergwerk Berchtesgaden ... Das Salz - das "weiße Gold" - war und ist bis heute eine Haupteinnahmequelle in Berchtesgaden. Viele Berchtesgadener gehen in den Salzstollen ihrer täglichen Arbeit nach.

Ramsau ... Der berühmte Blick auf die Ramsauer Pfarrkirche mit der Reiteralpe im Hintergrund. Vor der Kirche der alte, ummauerte Friedhof, in dem auch der berühmte Bergführer "Kederbacher" begraben liegt.

Hintersee ... Der Malerische Hintersee wurde schon in früheren Zeiten von Dichtern und Malern wegen seiner traumhaften Bergkulisse entdeckt. Lassen Sie sich von diesem Naturschauspiel verzaubern.

Wimbachklam ... Die Wimbachklamm. Über Jahrtausende hinweg hat der Wimbach sich in den harten Fels gegraben, bis diese tiefe Schlucht entstanden ist.

Haus Tauernblick | Ferienwohnung in Berchtesgaden - Maria Gern
Familie Seidinger | Almbachweg 13 | D-83471 Berchtesgaden - Maria Gern
Telefon: 0049 86 52 - 635 46 | eMail: info@tauernblick.de | Web: www.tauernblick.de