Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

AusflugsZiele ...

Das muss man gesehen haben ...

Schönau am Königssee ...


Der Königssee liegt eingebettet zwischen den Bergen ähnlich wie ein norwegischer Fjord. Der See ist fast 8 km lang und ca. 1,2 km breit. Mit seinen 185 m Tiefe ist er einer der tiefsten Seen in Europa - auch einer der klarsten und saubersten Seen.

Das Wasser besitzt Trinkwasserqualität.Zur "Rundfahrt" auf dem Königssee starten Sie möglichst am frühen Morgen. Da ist das Naturschauspiel am eindruckvollsten. Wie Sie feststellen werden, wird der See nur mit Elektrobooten der Seenschifffahrt oder mit Ruderbooten für Touristen befahren.

Eine Ausnahmegenehmigung für Motorboote besitzt nur der Fischer, der Jäger und der Wirt von St. Bartholomä.

Mittlerweile befahren in der Hauptsaison über 21 Boote den Königssee. Die Fahrten können in St. Bartholomä sowie in Salet unterbrochen werden.

Die Schifffahrt wird das ganze Jahr über betrieben, außer der See ist im Winter zugefroren, was jedoch nicht jedes Jahr der Fall ist.

Haus Tauernblick | Ferienwohnung in Berchtesgaden - Maria Gern
Familie Seidinger | Almbachweg 13 | D-83471 Berchtesgaden - Maria Gern
Telefon: 0049 86 52 - 635 46 | eMail: info@tauernblick.de | Web: www.tauernblick.de