Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen

BergWanderTouren für ...

... trittsichere und schwindelfreie

Toni Lenz Hütte & Schellenberger Eishöle

Ausgangspunkt: Parkplatz Paßthurm 480 m
Ziel: Toni Lenz Hütte 1411 m
Höhenunterschied: 931 Meter
Gesamtgehzeit: ca. 5 Stunden
Gesamtstreckenlänge: 9,5 Kilometer

Text und Bild mit freundlicher Genehmigung von www.berchtesgadener.com

Ausgangspunkt ist der Parkplatz beim Schellenberger Paßthurm. Der Weg führt anfangs steil oberhalb des Rothmannbaches durch den Wald. Nach ca. 1 Stunde geht der Forstweg in einen Steig über. Nach Verlassen des Waldes quert man eine Senke, in der im Frühjahr noch Schnee liegen kann. Dann geht es in Serpentinen zwischen Latschen und Felsen zur Toni Lenz Hütte auf 1411 Meter, die man nach ca. weiteren 1,5 Stunden erreicht. Von der Hütte erreicht man die Eishöhle auf 1570 Meter in ca. 15 Minuten. Die Schellenberger Eishöhle ist von Pfingsten bis Ende Oktober zwischen 10 Uhr und 16 Uhr in stündlichen Führungen zu besichtigen.

Haus Tauernblick | Ferienwohnung in Berchtesgaden - Maria Gern
Familie Seidinger | Almbachweg 13 | D-83471 Berchtesgaden - Maria Gern
Telefon: 0049 86 52 - 635 46 | eMail: info@tauernblick.de | Web: www.tauernblick.de